Erfahrungsbericht Huel in Verbindung mit Kraftsport


#1

Hallo Huel Community!

Zu meiner Person:
21 Jahre alt, im Jugendalter (16-18) übergewichtig gewesen (bis max100kg) 1,80m
Heute ca 75kg .

Ich bin seit ca 3 Jahren im Fitness Center Angemeldet.

Nach einer längeren Pause und den Verlust aller gewonnen Muskelmasse und den Wiederaufbau von Fettpolstern sowie den Entgegenkommen des Sommers #2k19 entschloss ich mich hauptsächlich für die Gesundheit, mein Sport wiederaufzunehmen.

Seit ca 2-3 Monaten bin ich wieder aktiv und trainiere regelmäßig ohne ausreden. !

Sport ohne richtige Ernährung ist sinnlos, das habe ich im ersten Jahr im Fitness Center schnell erleben dürfen.

Um besser zu verstehen warum die Ernährung so wichtig für den muskelwachstum bzw die Gesundheit oder allg. den gesunden Aufbau der Zellen ist, habe ich großes Interesse am Aufbau des Körpers und alle sämtlichen Funktionen gefunden und regelrecht meinen körper studiert.

Ich lege seitdem viel wert drauf das mein Körper in Harmonie mit allen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen steht.

Um Bestmögliche Ergebnisse zu erzielen versuche ich meine Ernährung “Perfekt” zu gestalten.
d.h. den Körper genau das (und auch nur das) zuzuführen was er vor / nach dem Training unbedingt benötigt und oder zu Ruhezeiten um zu gewährleisten das mein Körper ständig perfekt versorgt ist.

Zucker bzw Süßigkeiten, chips etc. sind selbstverständlich tabu seitdem ich trainiere.

Da ich leider tagsüber arbeite fällt es mir Schwer mein Essen für den Tag vorzubereiten weil dies doch sehr zeitintensiv ist.

So gelang ich durch Recherche und Werbung auf Huel und ich war begeistert ! es kam wie gerufen ! alles was ich brauche in einem Shake ? perfekt ! ich war mehr als begeistert .
aber auch skeptisch ob das denn schmecken würde ?

Nachdem ich Huel.de studiert hatte, bestellte ich mir direkt 4 kg (1x Vanille 2.3v Pulver und 1x Berry 2.3) und integrierte dies in meine Ernährung.
Der versand ging schnell, tolle shirts und eine Shaker gab es dazu ! und ein ausführliches Handbuch. Werbung im Gym wird gemacht .

“Lecker” ist es nicht unbedingt, eher etwas gewöhnungsbedürftig aber sobald man sich daran gewöhnt hat stellt der Geschmack kein Problem mehr dar! dazu genieße ich jeden einzelnen Shake !

Nach ca 1 Monat täglichen Konsum ca 2-3 shakes am Tag zu bestimmten Zeiten .
Verspüre ich eine verbesserte Lebensqualität, kraftsteigerung im training, fettverlust und enormen Muskelaufbau.
und das benötigt viel weniger zeit und geld als Food preps!!

neben Huel nutze ich noch sämtliche Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin Tabletten, Eiweiß, Omega 3, Creatin etc.

Huel ist bei mir nicht mehr wegzudenken.
Die erfolge können sich zeigen lassen und Huel wird mich bei meinen weiteren Zielen sehr stark unterstützen.

Klare kaufempfehlung !
Demnächst wird wieder bestellt mit geworbenen Freunden

mfg
Justin
Frohes gesundes neues Huel community !


#2

Vielen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht, Justin!

Freut uns wirklich sehr, dass du so tolle Erfahrungen mit Huel gemacht hast und dass es dich bei deinen gesundheitlichen/sportlichen Zielen unterstützt.

Wir würden uns freuen, weiterhin von deinen Erfahrungen zu hören und können nur sagen: weiter so! Kannst echt stolz darauf sein, was du erreicht hast! :grinning::muscle: