Huel ist angekommen - Meine Reise beginnt

Hallo, ich bin Luisa, 25 und arbeite als kaufmännische Sachbearbeiterin.

Ich stopfe in den Pausen immer viel müll in mich rein. Ich bin zufällig auf Huel gestoßen. Ich bin schon lange auf der Suche nach etwas, was gut schmeckt, mir gut tut und schnell geht. Huel ist da ja eigentlich perfekt für mich.

Ich starte morgen. Plan: Zwei Mahlzeiten mit Huel ersetzen und dann abends dann eine „normale“ Mahlzeit.

Eine Frage habe ich… Kann ich auch normale Milch benutzen???

1 Like

Glückwunsch zum „drauf stoßen“ :slight_smile: Wenn dir Huel schmeckt, wird dieser Fund dich lange begleiten und viel Freunde bringen.

Zur Milch: klar. Probiere es aus. Hatte ich auch beim Einstieg als Option angedacht. Aber im Vergleich zu Protein-Shakes, wo Milch wirklich hilfreich ist um eine leckere Konsistenz zu erreichen, ist Huel sehr dickflüssig. Persönlich habe ich keinen Bedarf an einer Modifikation. Kaltes Wasser reicht mir - aber experimentiere einfach, Huel hat ja einige Rezeptideen (nur das da zum Teil der Zeitvorteil wieder flöten geht, und auch die Menge der Kalorien wieder steigt - falls das ein Grund für Huel sein sollte).

1 Like

Hey Luisa! Herzlich willkommen und einen guten Start in deine erste Huel Woche! :slight_smile: Wie bereits von @marbas gesagt, kannst du Huel auch mit Milch mischen. Wir sind gespannt, wie dir Huel gefällt und sind jederzeit da, wenn du Unterstützung brauchst.

Hallo.

Also. Ich habe die Geschmacksrichtung Kaffee und Banane. Habe gedacht, schmeckt beides auch wirklich danach, leider aber nur nach hafer. Außerdem schmeckt der shake mit wasser einfach nur nach wasser. Könnt ihr mir sagen, was ich eventuell falsch mache? Kann ich iwas machen, damit die shakes intensiv nach kaffee und banane schmecken? Ist auch extrem klumpig… Irgendwas scheine ich falsch zu machen :smiley:

Hey lulu!

Vielen Dank für deinen Kommentar. :slight_smile: Die Geschmacksrichtungen sind alle eher dezent. Wenn du nach einem sehr intensiven Geschmack suchst, dann sind die Geschmackspulver (https://de.huel.com/collections/huel-geschmackspulver) vielleicht eher dein Fall. Diese gibt es als praktisches 10er-Probeset, falls du dich erstmal langsam herantasten möchtest.

Hast du für die Shakes die empfohlene Scoop-Menge genommen? Du kannst den Geschmack intensivieren, indem du weniger Wasser verwendest oder statt Wasser es mal mit Milch (pflanzlich oder nicht-pflanzlich, je nachdem was du lieber magst) probierst. Die Flüssigkeitsmenge ist nur eine Empfehlung, du kannst aber natürlich auch mit der Menge variieren.

Den Shake musst du wirklich gaaanz doll schütteln und das mitgelieferte Sieb im Shaker verwenden, dann dürften die Klumpen verschwinden. Und ganz wichtig: erst Wasser, dann Pulver in den Shaker. Die etwas klumpigere Konsistenz ist ein Ergebnis der natürlichen Zutaten, da wir kein Maltodextrin hinzufügen. Falls du ein wirklich geschmeidiges Ergebnis erzielen möchtest, könntest du einen Mixer verwenden, damit geht es wirklich einfach.

Hoffentlich helfen diese Tipps weiter, melde dich aber sonst gern nochmal!

Hallo!!!

Vielen dank für die schnelle Antwort.

Ich muss gestehen, an die Empfehlung hab ich mich nicht gehalten. Habe gerade genau die Menge genommen wie empfohlen und siehe da… Es schmeckt nicht mehr nur wie Wasser. Nach Kaffee schmeckt es auch nicht aber ich finde den hafergeschmack eig ganz gut.

Eine Frage. Die Geschmackspulver kann ich auch mit dem Kaffeepulver mischen? Oder sollte ich vielleicht erst warten und meine jetzigen erst aufbrauchen? Also Kaffee und banane.

Ich probiere es morgen mal mit dem Mixer… mal sehen wie es dann schmeckt. :slight_smile:

1 Like

Super, das freut mich zu hören!! Manchmal dauert es ein bisschen, bis man sich an den Hafergeschmack gewöhnt, aber dann schmeckt es umso besser. :slight_smile:

Jap, die Geschmackspulver kannst du beliebig mit dem Pulver kombinieren. Beachte nur, dass die Geschmackspulver mit Stevia gesüßt sind, wenn du es also lieber weniger süß magst, dann schmecken sie evtl. besser mit dem ungesüßten Huel Pulver. Einen weiteren Tipp, den wir von einigen Huelern bekommen haben, ist einen Espressoshot oder Kaffee bzw. frische Banane in den Shake zu mixen. Das soll wohl sehr lecker schmecken :slight_smile: Dann könntest du erstmal ohne zusätzliche Geschmackspulver auskommen.