Nur Huel - Hunger?

Hallo liebes,
Ich habe vor einem Monat mit Huel aufgenommen. Allmählich bis zu 3 mal am Tag. Jetzt versuche ich es 5 mal am Tag.
Mir geht es sehr gut, aber jeden Tag um 14.00 Uhr und um 17:00 habe ich solche Hunger!! Dann, esse ich Brot oder Salat oder Schokolade.
Irgendwelche Ratschläge für mich?

Hast du den Ehrgeiz nur von Huel zu leben? Oder was genau findest du an deinem jetzigen Vorgehen so schlimm? Du sagst doch selbst dass es dir damit sehr gut geht.

Will dein Vorhaben aber auch nicht hinterfragen falls du das nicht möchtest, also versuche ich mal dir „weiter zu helfen“. Du könntest versuchen den Proteinanteil zu erhöhen - entweder du mischt das normale Pulver mit etwas Proteinpulver oder du verwendest die Black Edition (die allerdings nur in zwei Sorten angeboten wird und bei der der Geschmack nicht so toll sein soll).

Genau. Nur von Huel zu leben. Ich probiere proteinanteil zu erhöhen, danke.

Was ist deine Motivation? Mehr Zeit für andere Dinge gewinnen wenn du zu 100% nur von Huel-Pulvern lebst? Kostenersparnis? Du hast ja geschrieben dass es dir jetzt wo du noch andere Sachen zu dir nimmst eigentlich gut geht. Wenn du Proteinpulver zusetzt lebst du ja auch nicht hundertprozentig von Huel.

Interessant wäre es vielleicht in dem Zusammenhang noch welche anderen Zugaben den Sättigungseffekt erhöhen oder ob der Sättigungsgrad bzw. die -dauer von der Huel-Sorte abhängig sind. Ich habe da noch nicht wirklich herumexperimentiert, aber vielleicht können die anderen was dazu sagen.

Mein Freund lebt nur von Huel. Er geht nie einkaufen, er kocht nie, er spült nie. Es ist also ein einsamer Prozess.

Ich hatte viele Magenprobleme, also muss ich mein Essen gut planen. Mit Huel ist das viel einfacher und mein Magen mag es.

Aber manchmal habe ich hunger und verlange Zucker. Bin nicht so diszipliniert wie mein Freund :slight_smile:

Hi! :slight_smile:

Schön, dich hier im Forum begrüßen zu dürfen!

Wie Maria schon gefragt hat: Ist es denn dein Ziel, dich 100 % von Huel zu ernähren? Und wenn ja, gibt es dafür einen Grund?

Wir haben Huel nicht mit dem Ziel entwickelt, die komplette Ernährung zu ersetzen. Wenn es dir aber hilft, ist natürlich auch nichts dagegen einzuwenden. :slight_smile:

Hast du denn mal ausgerechnet (mit einem Online-Kalorienrechner) was dein täglicher Kalorienbedarf wäre? Es könnte ja sein, dass du schlichtweg zu wenig isst.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe in einigen anderen Foren festgestellt, dass Leute Karotten essen.
Shakes mit weniger Volumen als ungeschnittenes Essen - der Magen schrumpft und am Anfang kann ich hungrig sein, wenn ich nur Shakes trinke. Ich mag auch Zucker und Huel könnte mir helfen, gesünder zu essen - aber Gewohnheiten zu brechen ist schwierig :slight_smile: