Schmeckt Ready-to-drink genauso wie das Pulver?

Hallo zusammen,

aus Erfahrung mit anderen, vergleichbaren Produkten bin ich skeptisch und möchte nicht gleich eine große Menge für viel Geld bestellen. Deswegen meine Frage: Schmeckt Ready-to-drink genau so, als wenn man sich das mit dem Pulver und Wasser selbst mischt? Oder gibt es einen Unterschied?

Danke für Eure Antworten.

Gruß,
Mirco

Moin, schade das hier noch keiner geantwortet hat. Das würde mich auch interessieren.

Gruß
ossy

Leider überhaupt gar nicht. War gar nicht meins. Bin wieder beim Pulver gelandet.

Ich habe auch gerade das Ready-to-drink zum ersten mal probiert. Allerdings nicht die gleiche Geschmacksrichtung wie die, die ich vom Pulver kenne, daher kann ich nicht sicher sagen, ob der Unterschied nur zwischen Pulver und Ready-to-drink liegt, oder ob es auch an der Geschmacksrichtung liegt.

Für mich ist der Unterschied aber auch deutlich.
Während das Pulver recht „faserig“ und dickflüssig ist, ist das Ready-to-drink flüssiger und fühlt sich auf der Zunge etwas ölig an.
Ich finde auch bisher das Pulver deutlich besser.

Mir wurde bei der Bestellung vom Pulver angeboten einzelne Flaschen des Ready-to-drink mit zu bestellen, daher konnte ich dieses mit geringem Risiko testen.
Habe 2 Sorten davon mitbestellt.
Falls die 2. Flasche anders ist werde ich das hier mitteilen, sobald ich sie probiert habe.