Wo wird Huel hergestellt und wo kommen die Zutaten her?

Die Haferflocken stammen aus Großbritannien, das Erbsenprotein aus Kanada (wird in China verarbeitet), das Reisprotein aus China, die Leinsamen aus Kanada, die MCTs aus Indonesien (wird in China verarbeitet), das Sonnenblumenlecithin aus Indien.
Huel wird in England hergestellt und verpackt, genauer gesagt in einem hochmodernen Werk in Devon. Die Produktion erfolgt entsprechend der strengen britischen Nahrungsmittelproduktionsvorschriften. Unser Hersteller ist ISO9001:2008-zertifiziert.