Zunehmen mit Huel

Für viele Menschen ist die Gewichtszunahme ein großes Problem.
Im Folgenden findet ihr einen interessanten und aufschlussreichen Artikel dazu:

2 Like

Danke für diesen Beitrag. Denn genau das war meine Frage. Nach einem Jahr krankheitsbedingter Pause bin ich seit ca. 4 Monaten wieder dabei, fast täglich ins Fitnessstudio zu gehen. Leider hatte ich aufgrund eines hohen Stoffwechsels schon immer das Problem, Gewicht zuzulegen. Ich konnte zwar in den letzten Monaten 5 Kilo Muskelmasse aufbauen, aber es geht einfach nicht weiter. Und das, obwohl ich schon ziemlich viel esse. Der Frustfaktor ist dementsprechend hoch. Dieser Artikel hat mich überzeugt, Huel für eine Weile zu testen und wenn ich tatsächlich wieder Masse zulegen kann, werde ich definitiv Stammkunde. :slight_smile:

LG

Hi Julian,

das finden wir super! Wenn du mal Unterstützung brauchst oder Fragen hast, kannst du dich gerne an uns wenden!

Liebe Grüße

Hallo, auch ich versuche mit Huel Gewicht zuzunehmen.

Zum Hintergrund : Ich arbeite in einem Großkonzerm in der IT. Dies ist leider ein sehr stressiger Job, der bei mir zu Appetitlosigkeit führt, da ich einen nervösen Magen habe. Es gab Zeiten, da habe ich drei Tage lang nichts gegessen.Ich habe trotz intensiver Recherche kaum Möglichkeiten gefunden Gewicht zuzunehmen. Die meisten “Shakes” sorgen genau für das Gegenteil und sind nicht so nährwerthaltig. Nun habe ich durch Zufall Huel entdeckt und teste mit täglich drei Shakes ( 3 Scopes ), ob dies auch wirklich funktioniert. Sicher ist dies sehr viel aber ich muss einfach in kurzer Zeit Gewicht zulegen, da ich keine Reserven besitze ( 1,78m 61 kg ). Meine zweite Woche ist nun rum und ich kann nur positives berichten.
Ich fühle jetzt schon, dass mein Körper die Nährstoffe regelrecht “aufsaugt” und mir Energie gibt. Auch meine Hosen passen jetzt schon wieder im Bund :slight_smile:
Ich bleibe natürlich am Ball und werde weiter bereichten.

1 Like

Hi Joern,

vielen Dank für diesen Beitrag.
Berichte gern über deine weiteren Erfolge :slight_smile:
LG

Hallo zusammen,

so nun sind weitere 14 Tage vergangen und ich habe auch schon wieder Huel nachbestellt. Ich habe mittlerweile ein Gewicht von 65 kg erreicht ( vorher 61 kg ). Es funktioniert also ( zumindest bei mir ) wunderbar mit der Gewichtszunahme.

Aktuell hat sich mein Huel Verbrauch folgendermaßen eingestellt : Morgens zum Frühstück und zum Mittag jeweils einen
Shake mit drei Scopes und abends esse ich “normale” Kost. Gerade in stressigen Zeiten kann man so einen Shake mal locker mal nebenbei trinken.
Kleiner Tipp für die Leute die Masse machen wollen und nicht unbedingt Wert auf 100%ige Topernährung legen : Ich habe meine Shakes mit Crushed Ice etwas Wasser und Kirsch Getränkesirup angemischt.
Dadurch erhöht sich logischerweise der Zuckeranteil, das war mir aber nicht wichtig. Der Geschmack war relevant ! Da ich eher ein “fruchtiger” Typ bin, kann ich nur sagen…lecker !!! Wie gesagt, dies zieht natürlich den Gesundheitsaspekt etwas runter aber das muss halt jeder für sich entscheiden denn Kirsch Vanille ist super ! Ich bleibe am Ball ! Mein Ziel 70
kg !

LG

1 Like

Moin Joern, kleiner Tipp von mir. Wiege mal mit einer genauen Küchenwaage deine Scoops ab.

Bei mir geht es zwar ums Gegenteil, ums abnehmen, aber in beiden Fällen spielt die richtige Dosierung eine große Rolle.

Ich habe in den Monaten seit April festgestellt das die Scoop Angaben vom realen Gewicht stark abweichen. Meist ist in einem Scoop weniger drin als Huel auf der Verpackung angegeben hat.

Wenn du die genauen Gramm Angaben hast, kannst du auch besser kalkulieren und überprüfen was dir mehr Erfolg bei deiner Ziel 70 Kg bringt :slight_smile:

Hi Blackout,

danke für den Tipp !

Es stimmt schon, dass meine Zuhname momentan relativ unkontrolliert voranschreitet, von daher gute Idee ! Ich will ja nicht eines Morgens als “Dickerchen” aufwachen :wink:

Danke schön !

@Joern
@Blackout

danke für euren Austausch, wir denken, dass es für die anderen Hueler sehr hilfreich ist :slight_smile:

Hallöchen,

geschafft !!!

Danke Huel !

Wie ich ja bechrieben hatte, hatte ich bisher immer Probleme Gewicht zuzunehmen. Durch Job / Stress kam ich nie über 63kg. Mein Ziel war es ein besseres Körpergefühl zu bekommen und auch ein paar Reserven zu bilden.

Dies habe ich nun erfolgreich gemeistert. Mein gestriges Wiegeergebnis 73kg!!! :slight_smile:

Ich habe letztendlich morgens und abends einen Shake mit drei Scopes getrunken und Mittags normal gegessen. Die Mittagsmahlzeit war für mich wichtig, da ich das Gefühl hatte, feste Nahrung muss zwischendurch mal sein. Dies war aber subjetiv zu sehen.

Ich versuche nun mein Gewicht zu halten und werde Huel weiterhin einsetzten wenn ich das Gefühl habe, dass sich meine Ernährung wieder negativ entwickelt.

Einziger Nachteil : Ich brauche neue Klamotten…

Ich danke Euch :slight_smile:

1 Like

Klasse, das freut mich für dich! Bei mir wird es noch ein paar Monate dauern bis ich mein Ziel in der anderen Richtung erreicht habe :wink:

Hallo zusammen,

ich wollte nach einer Weile auch etwas Feedback abgeben. :slight_smile:

Ich benutze Huel jetzt seit 3 Monaten und bin ziemlich begeistert. :smiley: Ich gehe im Schnitt 3 bis 5 Mal die Woche trainieren und hatte vor Huel das Problem, schlecht Muskelmasse als auch Gewicht zuzulegen und es dann auch zu halten, da ich einen ziemlich hohen Stoffwechsel habe und meine Ernährung alles andere als ausgewogen war. :sweat_smile: Ich koche nun mal nicht gerne, lege auch keinen besonders großen Wert darauf und daher war ungesundes Fertigzeug meist meine erste Wahl. Auch wenn das jetzt wie aus so nem dämlichen QVC Werbespot klingt: Seitdem ich Huel nehme, merke ich zum ersten Mal, dass mein Körper endlich weiter Muskeln aufbaut. Ich habe bei 1,90m und 68 Kilo angefangen und bin nun bei 73 Kilo angelangt. Die 70 hatte ich schon vor einer Weile geknackt, allerdings habe ich halt ohne Huel keine Fortschritte mehr erzielt und weiterhin große Gewichtsschwankungen, da ich einfach zu faul war, meine Ernährung dementsprechend anzupassen, weil mir Kochen einfach nicht liegt und es als nervig und Zeitverschwendung ansehe. Und dann bin ich über Facebook auf Huel gestoßen. Seitdem sieht man sogar, dass ich viel besser in Form bin, als ich es jemals war. Obwohl ich seit Jahren regelmäßg ins Fitnessstudio gehe. Allerdings war ich halt immer nur schlank/drahtig. Klar bin ich mit 73 Kilo immer noch schlank, aber es geht dank Huel endlich vorwärts!

Falls es jemanden interessiert: Ich nehme Huel 2x / Tag à 120g zzgl. meiner Proteinshakes vor und nach dem Training und mindestens einer normalen Mahlzeit, da es sonst zu eintönig wird. :smiley:

Ich kann Huel wirklich jedem empfehlen, der wie ich ein absoluter Kochmuffel ist, dennoch eine gesunde und schnelle Alternative sucht und auch für’s Training geeignet ist.

LG Julian

1 Like

Hi @JulianT,

tolles Feedback, vielen Dank dafür! :slight_smile:

Hey Jörn, ich bin wie auch immer gestern auf Huel im Internet gestoßen und hab mich gefragt ob man damit zunehmen kann.

Nach deinem Beitrag hier, scheint es wohl wirklich zu funktionieren, bin aber trotzdem etwas skeptisch. Was genau hast du genommen damit du dein Ziel erreicht hast?

Ich wiege momentan 53kg und möchte aber gerne 60kg erreichen.

Ich wollte aus aktuellem Anlass das Thema nochmal reaktivieren.
Hat es jemand geschafft nur mit Flüssignahrung relevant was zuzunehmen?
Ich müsste 7-8 kg zunehmen.